• Der Abdecktest ist die wichtigste und gängigste Untersuchungsmethode in der Augenheilkunde zum Nachweis bzw. Ausschluss von Schielerkrankungen bei Kindern.

    Der Abdecktest ist die wichtigste und gängigste Untersuchungsmethode in der Augenheilkunde zum Nachweis bzw. Ausschluss von Schielerkrankungen bei Kindern.

  • Auch das räumliche Sehen will erlernt sein. Bei den verschiedenen Stereo Tests kann bereits im Kleinkindalter das dreidimensionale Sehen überprüft werden.

    Auch das räumliche Sehen will erlernt sein. Bei den verschiedenen Stereo Tests kann bereits im Kleinkindalter das dreidimensionale Sehen überprüft werden.

  • Die Behandlung von Kinder erfordert besondere Sorgfalt und Einfühlungsvermögen. In unserer Sehschule bleibt keine Frage ungeklärt und unsere Kleinsten dürfen alles in Ruhe kennen lernen. Dafür nehmen wir uns besonders viel Zeit.

    Die Behandlung von Kinder erfordert besondere Sorgfalt und Einfühlungsvermögen. In unserer Sehschule bleibt keine Frage ungeklärt und unsere Kleinsten dürfen alles in Ruhe kennen lernen. Dafür nehmen wir uns besonders viel Zeit.

  • Wir bieten Ihnen in unserer Praxis eine kindgerechte Untersuchung durch eine dafür speziell ausgebildete Orthoptistin an.

    Wir bieten Ihnen in unserer Praxis eine kindgerechte Untersuchung durch eine dafür speziell ausgebildete Orthoptistin an.

Sehschule

Sehen ist eine Fähigkeit, die wie das Laufen und das Sprechen erlernt werden muss. Die Grundlage guten Sehens liegt in der uneingeschränkten Entwicklung des kindlichen Sehvermögens. Bis zur Vollendung des siebten Lebensjahres ist es uns möglich einen positiven Einfluss auf den Lernprozess und damit auf die Entwicklung der beidäugigen Sehfähigkeit zu nehmen und frühzeitig erkannte Sehschwächen durch gezielte kindgerechte Therapieformen erfolgreich zu behandeln.
Selbst starke und vor allem einseitige Sehfehler führen nicht unbedingt zu auffälligem Verhalten im Alltag. Doch heute wissen wir, dass unbehandelte Sehschwächen in späteren Jahren zu erheblichen Beeinträchtigungen führen können. Nur wenn beide Augen ein gleichermaßen scharfes Bild an das Gehirn liefern, kann sich das beidäugige Sehen voll entwickeln, daher messen wir in unserer Praxis der Früherkennung von Sehschwächen eine besondere Bedeutung zu.

Wir empfehlen die erste orthoptische Untersuchung allen Kindern zwischen dem 12. und 24. Lebensmonat. Mit viel Einfühlungsvermögen und Geduld überprüfen unsere Expertinnen der Orthoptik in Zusammenarbeit mit unseren Fachärzten die korrekte Stellung, die Sehschärfe, die Beweglichkeit und die Zusammenarbeit der Augen.

Schriftgröße

In besten Händen – Experten der Orthoptik


Christina Georgi



Jana Lehner

Qualitätssicherung


Medizinische Versorgung mit
Qualitätssiegel

Wo es um das Wohl eines Menschen geht, kann Qualität nicht groß genug geschrieben werden. Unsere Zertifikate

Unsere Sprechzeiten

  • Montag bis Donnerstag

    8:00 - 17:00 Uhr

    Freitag

    8:00 - 15:00 Uhr

News

  • 12 .06. 2018Deutschlands beste Ärzte

    Auch in diesem Jahr ist Dr. med. Klaus Haas, Gründer und Leiter der Augenpraxisklinik am Waldkrankenhaus, erneut in der Liste „Deutschlands beste Ärzte“ des Verbrauchermagazins „Guter Rat“ vertreten. Krank werden möchte niemand. Aber wenn es einen doch erwischt, tut guter Rat not. Ob ein Arzt gut und nach neusten Erkenntnissen behandelt, kann sicherlich niemand besser […] » zum ganzen Artikel

  • 05 .07. 2017Lebensretter Auge – Frühwarnsystem für schwere Krankheiten

    In Deutschland erleiden jedes Jahr rund eine Viertelmillion Menschen einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt, viele von ihnen schon in jungen Jahren. Heute weiß man, dass der regelmäßige Blick ins Auge hilft, Bluthochdruck oder Diabetes zu erkennen und Herzinfarkte und Schlaganfall zu verhindern. Hohe Cholesterinwerte, Bluthochdruck oder Diabetes sind Risikofaktoren für Herzkreislauferkrankungen und Indizien für einen […] » zum ganzen Artikel

  • 11 .01. 2017Wir bilden aus!

    Seit Mai 2016 begleitet die Augenpraxisklinik am Waldkrankenhaus, unter der medizinischen Leitung von Dr. Klaus Haas, Dr. Christiane Sysk in den letzten Zügen ihrer fachärztlichen Weiterbildung. „Eine kontrollierte und intensive klinische Weiterbildung in sämtlichen Teilgebieten der Augenheilkunde ist der Garant für eine hohe Qualität in der Krankenversorgung“, so Dr. Klaus Haas. Nach mehrjähriger Tätigkeit an […] » zum ganzen Artikel

» Zum News Archiv